Besucher

Informationen
Besucher benötigen einen Besucherausweis, nach Vorlage ihres Personalausweises erhalten sie den Besucherausweis beim Sichererheitsdienst vor der Oststraße 108a für 108a, 108b oder 112a für 112a, 112b.

Besucherausweise gelten nur für die Häuser wo der Besucherausweis ausgehändigt wurde. Nach dem Verlassen der Anlage, zur Zeit, längstens um 22:00 Uhr, ist der Besucherausweis, an der betreffenden Pforte zurück zu geben.

Die Notunterkünfte sind im Aussen- u. Innenbereich Videoüberwacht!

Bitte Lärmen, Verschmutzen und Randalieren Sie, aus Rücksicht der anderen Bewohner, nicht in der Anlage!
Flure, Treppenhäuser, Gänge sind keine Kinderspielplätze!
Zugleich sind alle Gänge, Treppenhäuser Flucht- und Rettungswege, bitte stellen Sie keine Gegenstände (Kinderwägen, Fahrräder, Spielsachen, Hausrat usw.) ab.
Sanitäranlagen sind aussschließlich für die Benutzung durch die Bewohner bestimmt und nicht für Gäste!
Den Anweisungen des Sicherheitsdienstes ist Folge zu leisten, er übt im Aufrag der Stadt Fürth das Hausrecht aus.
Bei Verstößen gegen die Hausordnung ist der Sicherheitsdienst berechtig HAUSVERBOT zu erteilen.

Euer Team

Karl-Heinz Hietsch
Bevollmächtigter
Oststraße 112 (WBG)

Hubert Lorenz
Bevollmächtigter

Internetpräsenz

Marianne Sözer
Bevollmächtigte

Pressesprecherin

Claudia Wilke
Bevollmächtigte

Stefan Zadrozny
Bevollmächtigter
Beauftragter:
Jugend & Drogen

Alle Mitglieder

Werden Sie Mitglied bei der Interessengemeinschaft Oststrasse!

Die Mitgliedschaft ist Kostenlos